Stressless Sofa Metropolitan-moderne Mobel-modernes Design
Design

Happy together: moderner Wohnstil und Komfort

20. April 2017
Berit

Was kommt euch in den Sinn, wenn ihr an moderne Möbel und modernen Wohnstil denkt? Angesichts der klaren, schnörkellosen Linien und der minimalistischen Accessoires dürfte Komfort vermutlich nicht euer erster Gedanke sein. Doch wenn ihr moderne Möbel aus einer etwas anderen Perspektive betrachtet, werdet ihr feststellen, dass sie durchaus gemütlich und bequem sei können – eben auf eine etwas unkonventionelle Art und Weise.

Moderne Möbel und gemütliches Entspannen gehen gut zusammen – zum Beispiel mit dem Stressless Sofa Joy.

Modernes Design – moderne Möbel

Der Schlüssel zu einem modern eingerichteten, gemütlichen Zuhause ist zunächst einmal ein Verständnis dafür, was modernes Design überhaupt ist. Mit „modernem Design“ ist nicht etwa – wie ihr vielleicht vermutet – Design der Gegenwart oder der jüngeren Vergangenheit gemeint. Der Begriff bezieht sich vielmehr auf die Wohnraumgestaltung der Zeit zwischen den 1920er und 1950er Jahren. Wenn ihr also an „modernes“ Design denkt, dann führt euch stattdessen die Moderne der Jahrhundertmitte vor Augen und was diese Periode kennzeichnet.

Mit Minimalismus entspannt leben

Ein wesentlicher Bestandteil eines wahrhaft modernen Wohnstils ist der Minimalismus. Viele Leute denken bei dem Wort Minimalismus an kahle oder nackte Räume – was nicht gerade mit Wohlbefinden in Verbindung gebracht wird. Modernes Design ist in Wirklichkeit zeitlos, da es auf zahlreiche überflüssige Accessoires wie dicke Überwürfe oder schwere Gardinen verzichtet. Konzentriert euch beim Einrichten auf Akzente mit klaren Linien und geometrischen Formen. Achtet darauf, dass alles, was ihr einem Raum hinzufügt, funktional ist und einen Zweck erfüllt, wie etwa eine Tischlampe, ein Beistelltisch oder ein kleiner Teppich. Wenn kein Durcheinander herrscht, kann der Geist eher zur Ruhe kommen und die Umgebung entfaltet eine beruhigende und entspannende Wirkung.

Klares skandinavisches Design und moderne Möbel entfalten eine entspannende Wirkung – wie hier das Sofa Stressless Joy.

Mit Farbakzenten den Wohnstil unterstreichen

Auch die Farbpalette in den meisten modern eingerichteten Räumlichkeiten hat eine entspannende Ausstrahlung. Traditionellerweise wird in einem modernen Wohnraum auf neutrale Farben zurückgegriffen, wie etwa Weiß, Hellbraun oder Taupe: Farben, die die Sinne nicht überwältigen. Diese werden dann mit prägnanteren Akzentfarben ergänzt, um dem Raum ein wenig Spannung zu verleihen. Um moderne Farbakzente zu setzen, verwendet man häufig Primärfarben wie etwa ein belebendes Rot oder ein fröhliches Orange. Bei Stressless bevorzugen wir dafür zum Beispiel unsere jeweiligen Konzeptfarben wie Summer Green, Tomato Red oder Clementine.

Moderne Möbel wie der Stressless Sessel Metro verfügen oftmals über eine integrierte Komfort-Funktion.

Moderne Möbel zum Wohlfühlen

Moderne Möbel sind üblicherweise eher klar und geradlinig. Zu diesem Stil passt kein klobiger alter Fernsehsessel oder ein dick gepolstertes Sofa. Sucht euch stattdessen ein schlankeres Möbelstück aus, das weniger kompakt ist und den Raum offener lässt. Findet am besten ein Sitzmöbel mit integrierter Komfort-Funktion wie zum Beispiel der Stressless Sessel Metro mit Starbase Untergestell oder das Stressless Sofa Metropolitan. Dieses dynamische Sitzmöbel-Duo passt ideal zu einem modernen Wohnstil und verfügt zudem über patentierte Komfort-Technologien wie etwa das BalanceAdapt™ System, das durch die sanfte Schwing-Funktion immer für eine ausgeglichene Sitzposition sorgt und sich automatisch den Körperbewegungen anpasst. Damit euer moderner Wohnstil ganz komplett ist, solltet ihr Möbel aus Naturmaterial wählen – wie etwa Leder und Holz – oder aus industriell gefertigtem Material wie Chrom oder Edelstahl.

Auch moderne Möbel können sehr komfortabel und gemütlich sein – wie etwa das Stressless Sofa Metropolitan.

Ihr seht – auch moderne Möbel können wirklich sehr komfortabel und gemütlich sein. Klar muss nicht steril bedeuten, und geradlinig nicht steif. Schiebt eventuelle Vorurteile beiseite und ihr werdet schon bald feststellen, dass moderne Möbel und Komfort durchaus gut zusammen gehen und ein glückliches Paar bilden. Und das Ergebnis ist ein entspannendes Zuhause und umfassendes, tiefes Wohlbefinden.

 

____________

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat und ihr mehr über modernes Design und Komfort erfahren wollt, dann lest hier weiter:

Wohntrends 2017 – Eindrücke von der imm cologne

Entspannt wohnen – inspiriert von skandinavischem Design

Stressless – Das Original von Ekornes aus Norwegen

Autor

Berit
Berit

Als Interior Designerin bei Ekornes beschäftige ich mich mit Farben, Stoffen und aktuellen Trends im Bereich Wohnen und Interior. Dabei bereise ich die ganze Welt, um immer wieder Neues und Trends zu entdecken und diese in der Stressless Kollektion aufzugreifen.